Die verborgene Welt der Pilze - Pilzberatung und mit dem Mikroskop Pilze untersuchen

Pilzberatung
Samstag, 17. Juni 2017 -
15:00 bis 17:30

Pilze sind nicht nur von ihrem Äußeren her vielseitig. Schaut man durch das Mikroskop, kann man bei Pilzen auch ein höchst spannendes "Innenleben" entdecken!

Wussten Sie zum Beispiel schon, dass der im Frühsommer wachsende Pokal-Rippenbecherling (Helvella acetabulum) zu den Pilzarten gehört, die ihre Sporen in Schläuchen bilden? Fragen rund um die Pilzberatung im Botanischen Museum und Pilze werden beantwortet. Und wer gerade einen Pilz entdeckt hat, dessen Namen er wissen möchte: Einfach mitbringen!

  • 15:00 – 16:00 Uhr: Blick durch das Mikroskop in die geheimnisvolle Welt der Pilze (dann Raumwechsel)
  • 16:15 – 17:30 Uhr: Pilzausstellung und –beratung

Leitung: Hansjörg Beyer
Mitbringen: gern selbst gesammelte Pilze zum Bestimmen
Wo: Botanisches Museum

Eine Veranstaltung im Rahmen des Langen Tag der StadtNatur und der bundesweiten Woche der Botanischen Gärten
Langer Tag der Stadtnatur

Eintrittspreis(e) 

Kosten: Ticket vom Langen Tag der StadtNatur

Vorverkauf 
Veranstaltungstyp 
Kurs & Workshop