Ausstellungen | Exhibitions

Neben den historischen und botanischen Schätzen, die wir Ihnen auf dem Rundgang durch die Dauerausstellung zeigen, präsentiert das Botanische Museum in wechselnden Sonderausstellungen Wissenschaft, Kultur und Geschichte(n) zu Pflanzen und Biodiversität . Kunst rund um die Botanik zeigt unsere Galerie. Der Vielfalt unserer Exponate und Themen sind (fast) keine Grenzen gesetzt – wie Sie auch dem Ausstellungsarchiv entnehmen können.

Aktuelle Ausstellungen

Sonderausstellungen

  • 27.05.2016 bis 26.02.2017

    Museumsausstellung (2. Etage) und Stationen im Garten
    Zweisprachig (deutsch-englisch)

    Die Karibik – wer denkt da nicht sofort an weiße Strände, Cocktails unter Palmen und heiße Rhythmen? Doch unsere Urlaubs-Fantasien sind oft geprägt von Klischees, auch und gerade wenn es um die Pflanzenwelt geht. Denn es gibt wesentlich mehr zu entdecken als Palmenhaine und gepflegte Hotelgärten: Die Inseln dieser Weltgegend beherbergen Tiere und Pflanzen, die nur dort zu finden sind. Wasser und Wind, eine komplexe Geologie und vielfältige menschliche und kulturelle Einflüsse prägen bis heute die enorme Artenvielfalt dieser „Schatzinseln“ der Biodiversität.
     

Galerieausstellungen

  • Objekte von Anne Carnein
    09.03.2017 bis 14.05.2017

    Pflanzen und Wurzeln sprießen dieses Frühjahr auch in der Galerie des Botanischen Museums. Die zarten Gebilde aus Draht, Kleidung, Stoffen und Garnen sehen verblüffend echt aus. Doch Anne Carnein geht es bei ihrem persönlichen „Herbarium“ nicht unbedingt um naturgetreue Nachbildungen. Das Wachsen und Vergehen von Pflanzen macht sie aus der eigenen getragenen Kleidung dinghaft. Ihre dreidimensionalen Pflanzenobjekte entpuppen sich bei näherer Betrachtung als eigenständige Wesen, die auch eine Metapher für Menschen darstellen können.