Newsletter Oktober 2013

Dienstag, 1. Oktober 2013

Neuigkeiten aus dem Botanischen Garten und dem Botanischen Museum Berlin-Dahlem:

Einige Themen dieser Ausgabe:

  • Alles gleichzeitig und herrlich bunt: Herbstliche Blüten, herbstliche Früchte, herbstliches Laub
  • Vogelschau im Botanischen Garten: von Ara bis Zebrafinken, 11.-13.10.13
  • Viel Spaß beim Halloweenfest für die ganze Familie mit Kürbisschnitzen, Kindertheater, Gruselkabinett und vielem mehr am 27.10.13
  • Kostenlose Pilzberatung im Botanischen Museum jetzt zwei Mal die Woche
  • Kaffee-Vorträge inklusive einer Tasse Kaffee: Mit Dr. Till Stellmacher und Prof. Dr. H. Walter Lack, 6.+20.10.13

Weitere Themen dieser Ausgabe:

  • Seltene deutschsprachige botanische Zeitschriften von 1753 bis 1914 online: Digitalisierungsprojekt gefördert von der DFG vor dem Abschluss
  • Delegiertentreffen des internationalen biologischen Datennetzwerks GBIF in Berlin, 8.-10.10.13
  • DNA-Bank-Netzwerk hat jetzt neun Partner: Royal Botanic Gardens, Kew aus Großbritannien und Center for Marine Research am Ruđer Bošković Institut aus Kroatien traten dem Netzwerk bei
  • Buchtipp: Die Erkundung Brasiliens. Friedrich Sellows unvollendete Reise; drei Kapitel des Werkes stammen aus dem BGBM
  • Ausstellung zeitgenössischer Kunst im Garten und in der Galerie des Museums überrascht mit ungewöhnlichen Perspektiven, ansehen noch bis 17.11.13
  • Aktuelle Kakteenforschung: exklusiver Vortrag für Mitglieder im Verein der Freunde des BGBM, 1.10.13
  • Ausstellung über Terra Preta ist auf Wanderschaft, nach Chemnitz jetzt in Cuxhaven
  • Botanisches Malen und Zeichnen im Herbst, 14.10.13
  • Führungen im Oktober: Von Herbstfärbung, den letzten Früchten und Wildpflanzen im Jemen
  • Vorschau November: Ganz viel Kaffeeangebote für Große und Kleine