Newsletter

Der Newsletter des Botanischen Gartens und Botanischen Museums Berlin

Sie haben unsere letzte Ausstellung verpasst?
Sie wussten gar nicht, dass der Staudenmarkt war?
Die schönste Blüte der Kamelien nicht erlebt?

Sie wollen wissen, was im Botanischen Garten und Botanischen Museum Berlin aktuell passiert? Abonnieren Sie unseren kostenlosen monatlichen Newsletter und erhalten Sie regelmäßig per E-Mail die schönsten Blüten, die neuesten Nachrichten und kommenden Veranstaltungen aus dem Botanischen Garten und Botanischen Museum Berlin zugesandt.

Vom Newsletter an- oder abmelden.

 

Aktueller Newsletter

April 2017

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner. Dahlien, Zinnien und Studentenblumen fehlen in kaum einem Garten. Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen sind beliebte Zimmer- oder Büropflanzen mit mexikanischen Wurzeln. Die Sonderausstellung „Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos“ im Botanischen Garten und Botanischen Museum Berlin präsentiert wichtige mexikanische Nutzpflanzen, deren Geschichte bis zu den Mayas und Azteken zurückreicht. Sie ist vom 5. Mai 2017 bis 25. Februar 2018 zu sehen und Teil der Veranstaltungen zum Dualen Jahr Mexiko-Deutschland.

Pressefotos www.bgbm.org/de/presse/pressefotos#Sonderausstellung_Mexiko

Größe: 2.45 MB

Newsletter-Archiv